November 29, 2015

November 29, 2015

Please reload

Letzte Artikel

Training am Arbeitsplatz

July 1, 2015

1/1
Please reload

Aktuell

Core Training II

 

Haben Sie im letzten Quartal fleißig trainiert? Konnten Sie spüren, wie sich Ihr Muskelkorsett entwickelt hat und stärker geworden ist? Ein tolles Gefühl, oder? Sind vielleicht ein paar Pfunde gepurzelt? Ist das Gewebe etwas straffer? Zeigen sich schon die ersten Muskeln? Dann können Sie stolz auf sich sein, machen Sie weiter so!

 

In dieser Ausgabe lernen Sie weitere Übungen und ihre Ausführungen kennen, damit Sie Ihr selbständiges Training noch abwechslungsreicher gestalten können.

 

„Innerer Schweinehund“

 

Oh, Sie haben es nicht geschafft mit dem Training in der letzte Ausgabe zu trainieren? Der innere Schweinehund hat rebelliert? Nicht darüber ärgern, packen Sie es JETZT an und richten Sie ihn ab! Fragen Sie sich ehrlich: „Was hat mich eigentlich daran gehindert, endlich damit anzufangen? Was kann ich selber tun, mich mehr zu motivieren? Wie kann ich regelmäßigen Sport in meinen Alltag integrieren?“

 

„Es ist nie zu spät um anzufangen, aber immer zu früh um aufzuhören!“

Vielleicht sind Sie der Typ, der ganz fixe Zeiten braucht. Dann tragen Sie sich Ihre ganz private, persönliche Kräftigungsstunde in den Kalender ein und nehmen Sie den Termin mit sich selbst auch wahr! Vielleicht brauchen Sie einen Partner für gegenseitige Motivation!

 

Fragen Sie doch Ihre/n Lebenspartner/in, eine Freundin, einen Freund, Familienmitglieder, wie Eltern (die auch häufig unter Bewegungsmangel leiden) oder Ihre Kinder. Ob klein oder groß, es gibt da keine Altersgrenzen! Nur zögern Sie nicht zu lange, das Jahr ist schon fast zur Hälfte vorbei. Bitte warten Sie nicht auf die nächsten guten Vorsätze im kommenden Jahr! Dann könnten Sie Ihr Ziel schon erreicht haben!

 

Fit und Vital

 

Sich regelmäßig sportlich zu betätigen fördert die physische, psychische und soziale Stärke! Durch regelmäßiges Krafttraining hält man seine Muskeln fit. Sie sind unser aktiver Bewegungsapparat, nur durch sie können wir uns überhaupt bewegen. Ist das nicht der beste Grund, ihnen besondere Aufmerksamkeit zu schenken?

 

Muskelaufbau

 

Unsere Muskeln bauen sich eigentlich im Schlaf auf. Nämlich wenn wir sie durch eine Anstrengung erschöpft haben! Stellen Sie sich vor, Sie gehen zu einem Training. Zu diesem Zeitpunkt haben Ihre Muskeln eine bestimmte Stärke. Während der Anstrengung erschöpfen sie sich und sie sind dann unmittelbar nach dem Training nicht mehr so stark. Also ist ihr Leistungsniveau nach dem Training geringer als davor.

 

Das klingt erschreckend? Nein, das muss so sein! In den zwei darauf folgenden Tagen werden die erschöpften Muskeln sich wiederaufbauen und zwar ein bisschen mehr, damit sie gerüstet sind für die nächste Trainingsattacke. Man nennt das die Superkompensation, die ca. 48 Stunden nach dem Training eintritt. Das ist Muskelaufbau!

 

Setzt man einen weiteren Impuls mit einem erneuten Training zu dem Zeitpunkt, an dem sich der Muskel gerade ein bisschen mehr aufbaut, dann kann man einen stetigen Muskelzuwachs erzielen, der jedoch seine natürlichen Grenzen hat.

 

Liebe Frauen, keine Angst vor großen Muskeln, unser Hormonsystem sorgt dafür, dass wir nicht soviel aufbauen können wie unsere männlichen Gefährten.

 

Kopf Frei

 

Dass das Krafttraining mit dem eigenen Körper auch ein Hirntraining ist, konnten Sie ja schon in der Frühlingsausgabe lesen. An dieser Stelle sei jedoch noch einmal darauf hingewiesen!

 

Neue Bewegungen zu erlernen, nicht alltägliche Bewegungen zu kombinieren und das Gleichgewicht auf die Probe stellen, sind höchst interessante Aufgaben für unser Superhirn. Es wird dadurch aktiviert und dessen Leistung angeregt. Probieren Sie es aus!

 

Sport macht frei im Kopf, bringt neue Ideen und baut Stress ab. In der heutigen Zeit eine gute Idee!

 

Stärkung des Immunsystems

 

Wussten Sie, dass Sie mit Sport auch Ihr Immunsystem trainieren können? Dessen Stärkungsprinzip ähnelt dem der Muskeln. Das heißt, Sie können das Leistungsniveau Ihres Immunsystems durch Bewegung steigern. Natürlich setzt dies auch eine gesunde Ernährung voraus!

 

Fangen sie am Besten heute gleich an, wenn sie es noch nicht getan haben!

Please reload

Folge uns
Please reload

Schlagwörter
  • Facebook Basic Square

We would love to hear from you!

Rechtliches

 

AGB

Datenschutz

Impressum

FREiSPORT

Landstrasse 123

FL 9495 Triesen

DUNS NR 448272828

Tel +423 794 505 1

 

hello@freisport.net