November 29, 2015

November 29, 2015

Please reload

Letzte Artikel

Training am Arbeitsplatz

July 1, 2015

1/1
Please reload

Aktuell

HiGH5 Woche 1 – Die ersten Schritte zu deiner Ernährungsumstellung

 

Überblick verschaffen

 

Bevor wir mit dem Ernährungscoaching beginnen gehen wir es langsam an und verschaffen uns erst einmal einen Überblick über Deine derzeitige Ernährung und Voraussetzungen.

 

Dazu drucke Dir bitte das Dokumentationsblatt ESSEN aus und dokumentiere 3-5 Tage Deinen derzeitigen Ernährungsalltag.

 

Wenn du schon dabei bist, kannst du auch gleich die Checkliste ausdrucken, du kannst dort Deine Werte eintragen und sie soll Dir als Leitfaden dienen und Dich an Wichtiges erinnern.

 

Damit schaffst Du Dir eine Basis, um auch wirklich gezielt Veränderungen vorzunehmen, um Deinen Stoffwechsel in Schwung zu bringen und auch Dein Training so effektiv wie möglich zu machen. Nutzt Du bereits Deine 14 Tage gratis Training? Wenn nicht, vereinbare gleich einen Termin mit einem FREiSPORT Trainer!

 

Optimiere Deinen Wasserhaushalt

 

Du fragst Dich, was Wasser mit Essen zu tun hat? Alle nötigen Informationen dazu findest Du in meinem Artikel Wasser – H2O – Warum es so wichtig für Dich ist. Bitte lies ihn Dir durch, keine Angst, es dauert nur ein paar Minuten.

 

Wieviel Wasser Du benötigst, will ich Dir jetzt schon verraten: 0,03 Liter pro kg Körpergewicht solltest Du täglich zu Dir nehmen. Bitte rechne Deinen Bedarf gleich jetzt aus und Du kannst dann schon die nächsten Tage beobachten ob Du genug Wasser trinkst. Die zweite Aufgabe ist damit schon erledigt.

 

Fällt es Dir schwer ausreichend Wasser zu trinken? Damit bist Du nicht allein. Viele Menschen in der modernen Gesellschaft sind so in ihrem Alltag eingespannt, dass sie wirklich das Trinken vergessen. Hier findest Du ein paar Trinktipps.

 

Bilanz – Dein Energieumsatz spielt eine wichtige Rolle

 

Und wenn Du schon beim Rechnen bist, dann gleich die nächste Formel.

Und zwar: Wie viel Kilokalorien Dein Körper eigentlich täglich braucht, ohne sich zu bewegen. Das solltest Du nämlich mindestens zu Dir nehmen. Deine Muskeln und Organe verbrauchen auch Energie, wenn du schläfst.

Du wirst erstaunt sein, wie viel das ist! Da Du sicher nicht 24 Stunden nur rumliegst, kommen noch einige Kalorien hinzu. Das kommt dann ganz individuell auf Deinen Bewegungsalltag an.

Empfehlungen dazu findest Du im Artikel Energieumsatz – Die Bilanz macht es aus in meinem Blog.

 

Grundumsatz – Formel

 

Männer: 66 + (13,7 x KG) + (5 x cm) – (6,8 x  Alter)

Frauen: 655 + (9,6 x KG) + (1,8 x cm) – (4,7 x Alter)

 

Damit ist die dritte Aufgabe erledigt. Ich bin kein Fan vom Kalorienzählen. Wenn Du dies jedoch eine gewisse Zeit tust, hilft es Dir, ein Gefühl für den Energiegehalt Deiner Nahrung zu bekommen. Es sind ja nur ein paar Tage, danach kannst Du wieder FREi ohne Zählen essen.

 

Jetzt kannst Du auch noch Deinen Körper abmessen, um in Zukunft zu beobachten, was sich wirklich an Deinem Körper verändert. Die Waage ist ab einem bestimmten Zeitpunkt nicht mehr wirklich aussagekräftig. Vor allem wenn Du Fett verbrennst und Muskeln aufbaust.

 

Wie Du das ganz korrekt machst, findest Du im kurzen Artikel Taille-Hüft-Quotient und richtiges Abmessen. Ich freue mich natürlich über Vorher-Nachher-Fotos, dafür gibt es dann ein Danke-Schön-Geschenk! 

 

Nutze ein einfaches Hilfsmittel

 

Und zu guter Letzt bitte ich Dich ein wertvolles kleines Büchlein zu bestellen (ich verdiene nichts daran). Bitte geh in den Buchladen Deines Vertrauens und bestell es dort, es kostet ca 7 Euro. Es ist sehr hilfreich ungünstige Lebensmittel zu erkennen und aus Deinem Ernährungsalltag zu eliminieren und auch Alternativen zu finden. Ausserdem hilft es Dir ein Gefühl dafür zu bekommen, wie viel Kalorien Du zu Dir nimmst.

 

Um nächste Woche effektiver zu gestalten brauchst Du den LOGI Guide.

 

Keine Angst, Du musst nicht Dein Leben lang mit dem Büchlein rumlaufen. Ein paar Tage damit beschäftigt und alles läuft von selbst. Warum es der LOGI Guide sein muss, kannst Du hier erfahren, es ist wirklich die günstigste und hilfreichste Unterstützung. Im Artikel Warum der LOGI-Guide so hilfreich ist (3-4 min Lesezeit) erkläre ich Dir kurz die Handhabung dieses Buches.

 

Du bist Dein eigener Chef und sollst Dich FREi fühlen

 

Ich sage Dir nicht was Du essen sollst, Du lernst hier alles Wichtige über das Essen und Deinen Körper.

 

Was Du essen willst, was Dir schmeckt, was Du verträgst und was Du ideologisch mit Dir vereinbaren kannst (z.B. wenn Du Vegetarier oder Veganer bist), das entscheidest Du immer noch selbst!

 

Ich wünsche Dir viel Spass mit den ersten Artikeln und guten Appetit – HiGH5!

 

Eileen Frei

 

 

Aufgaben

  • Dokumentationstabelle "Essen" ausdrucken

  • Checkliste "Ernährungscoaching" ausdrucken

  • „Wasser H2O Warum Es Für Dich So Wichtig Ist“ lesen (5 Minuten)

  • „Trinktipps“ lesen

  • Wassereinfuhr berechnen

  • „Energieumsatz – die Bilanz macht es aus“ lesen

  • “Taille-Hüft-Quotient und richtiges Abmessen” lesen

  • Körpermaße abmessen

  • Grundumsatz errechnen

  • LOGI Guide bestellen Link hinzufügen

  • „Warum LOGI Guide“ lesen

  • “Jojo Effekt”

     

     

     

     

     

     

     

     

     

Please reload

Folge uns
Please reload

Schlagwörter
  • Facebook Basic Square

We would love to hear from you!

Rechtliches

 

AGB

Datenschutz

Impressum

FREiSPORT

Landstrasse 123

FL 9495 Triesen

DUNS NR 448272828

Tel +423 794 505 1

 

hello@freisport.net